Jahrbuch Anlagentechnik 2018

Die Fachbuchreihe Anlagentechnik für elektrische Verteilungsnetze wird von der Leserschaft seit 28 Jahren als Nachschlagewerk und Informationsquelle für detailliertere Kenntnisse zu einzelnen Themen der Anlagentechnik genutzt. Der jährlich erscheinende Sammelband Anlagentechnik verfolgt in Ergänzung zur Buchreihe das Ziel dem Leser

Kabelhandbuch,9. Auflage

Das Kabelhandbuch ist der „Klassiker“ in der Kabeltechnik.  Die 9. Auflage ist 2017 erschienen. Herausgeber: rolf rüdiger cichowski  / Bearbeitung und federführende Autoren: Mario Kliesch und Dr.-Ing. Frank Merschel / EW Medien und Kongresse, Frankfurt / Main  ISBN: 978-3-8022-1147-8 Geleitwort:

Netzschutztechnik,5.Auflage

http://ew-online.de/fachmedien/neuerscheinungen Der Netzschutztechniker und Betreiber elektrischer Verteilungsnetze findet in diesem Band Ratschläge für die Praxis. Neben der Beschreibung der Funktion der Leitungs-, Transformatoren- und Anlagenschutzeinrichtungen, der selektiven Erdschlusserfassung, Spannungs- und Verstimmungsgradregelung werden Hinweise für die Auswahl, Inbetriebsetzung und Betriebsführung gegeben.

Netzanschluss von EEG-Anlagen, 2. Auflage

http://ew-online.de/fachmedien/neuerscheinungen Bedeutung erneuerbarer Energiequellen für die Elektroenergieversorgung Deutschlands hat in den letzten Jahren rapide zugenommen. Seit dem begonnenen Ausstieg aus der Nutzung der Kernenergie stehen der Netzanschluss von Photovoltaik-, Windenergie- und Biomasseanlagen sowie die erforderlichen Ausbaumaßnahmen der Elektroenergieversorgungsnetze immer mehr

Ihr Weg zum Erfolg: 2016

http://www.book-on-demand.de/shop/ratgeber Das Buch stellt eine Überarbeitung und Anpassung an das Jahr 2016  der vorherigen Ratgeber von rolf rüdiger cichowski dar. Kurzbeschreibung Fachliche Kenntnisse sind eine Grundlage für beruflichen Erfolg. Aber Erfolg braucht mehr: Persönliche Ziele, Visionen, Strategien. Richtiges Auftreten und

BWL

Basiswissen für Techniker in Frage und Antwort Zum Buch: In dem vorliegenden Buch werden – in der Form von Fragen und Antworten – Grundlagen der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre behandelt. Die vom Üblichen abweichende Art der Darstellung wurde gewählt, um den umfangreichen

Bandreihe Instandhaltung

Instandhaltung -professionell und ganzheitlich-     http://ew-online.de/fachmedien/neuerscheinungen. Zielgruppe:  Alle, die Verantwortung für Instandhaltungsprozesse in Energieunternehmen tragen: Entscheider, Verantwortungsträger und insbesondere Prozessplaner, die entsprechende Basisunterlagen für Entscheidungen, Planungs- und Steuerungsprozesse benötigen. Die Reihe startete im Februar 2016. Instandhaltung – professionell und

Campingplätze und Caravans

http://www.vde-verlag.de/buecher/normen-und-kommentare/vde-schriftenreihe/ Elektrische Anlagen auf Campingplätzen und in Caravans Zusätzlich zu allen Normen der Gruppen 100 bis 600 von DIN VDE 0100, ist seit Jahren innerhalb der 700er-Gruppe „Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art“ die Norm für Campingplätze DIN

Baustellen-Fibel der Elektroinstallation

http://www.vde-verlag.de/buecher/normen-und-kommentare/vde-schriftenreihe/ Die Baustellen-Fibel beinhaltet alle Anforderungen an elektrische Anlagen sowie Betriebs- und Verbrauchsmittel auf Baustellen, die entweder aus den  DIN-VDE-Normen oder den Unfallverhütungsvorschriften bei der Errichtung, dem Betrieb und der Instandhaltung von der Elektrofachkraft anzuwenden sind. Berücksichtigt sind dabei alle

Kabelhandbuch 8. Auflage

Als Klassiker der Kabeltechnik vermittelt das Kabelhandbuch aktuelles Fachwissen zu Bauarten der Kabel und Garnituren einschließlich der neuen Entwicklungen in der Hochtemperatur Supraleiter-Technik, Projektierung und Bauabwicklung von Kabelanlagen – herkömmliche und grabenlose Bauweise, im laufenden Betrieb erforderliche Messverfahren zur Kabeltrassensuche,

Lexikon der Anlagentechnik

https://www.vde-verlag.de/buecher/583561/lexikon-der-anlagentechnik.html  Das Lexikon der Anlagentechnik beinhaltet aus dem umfangreichen Gebiet der Anlagentechnik der Verteilungsnetze der Elektrizitätsversorgung alphabetisch sortierte Stichworte, die erläutert und die jeweils damit verbundenen Anforderungen dargestellt werden. Unterstützt werden die Erläuterungen durch Bilder (Tabellen und / oder Fotos)

Qualitätssicherung

Qualitätssicherung in der elektrischen Anlagentechnik Das Buch entstand durch eine Veranstaltung des VDE Bezirksvereins Rhein Ruhr in der Universität Dortmund, die Karl- Heinz Krefter und rolf rüdiger cichowski initiiert und organisiert hatten. Federführende Autoren: rolf rüdiger cichowski, Karl Heinz Krefter

Niederspannungsnetze

Planung und Betrieb städtischer Niederspannungsnetze Das Buch ist durch den Arbeitsausschuss „Städtische Stromverteilung“ der VDEW erarbeitet wurden, an dem rolf rüdiger cichowski mitgewirkt hatte. Autor: rolf rüdiger cichowski – Mitautor im Rahmen der VDEW – Arbeit Verlag: VWEW – Verlag, Frankfurt

Lexikon der Installationstechnik

http://www.vde-verlag.de/buecher/normen-und-kommentare/vde-schriftenreihe/  4., akt. und erweiterte Auflage 2013 Der Inhalt umfangreicher Normen ist für den Praktiker häufig nur mit einem zeitaufwändigen Studium und einer intensiven Beschäftigung mit den darin enthaltenen Anforderungen zu erschließen. Um diese Arbeit zu erleichtern, wurden im „Lexikon

Erfolg im Beruf

111 Leitsätze für Arbeit und Karriere. Unsere Berufs- und Arbeitswelt ist in rapidem Wandel begriffen. Was gestern noch als Wert und Richtlinie galt, kann morgen von neuen Erfordernissen verdrängt werden. Nicht nur der Einbruch der Elektronik in nahezu alle Arbeitsabläufe,