Lexikon der Installationstechnik

http://www.vde-verlag.de/buecher/normen-und-kommentare/vde-schriftenreihe/  4., akt. und erweiterte Auflage 2013 Der Inhalt umfangreicher Normen ist für den Praktiker häufig nur mit einem zeitaufwändigen Studium und einer intensiven Beschäftigung mit den darin enthaltenen Anforderungen zu erschließen. Um diese Arbeit zu erleichtern, wurden im „Lexikon

Erfolg im Beruf

111 Leitsätze für Arbeit und Karriere. Unsere Berufs- und Arbeitswelt ist in rapidem Wandel begriffen. Was gestern noch als Wert und Richtlinie galt, kann morgen von neuen Erfordernissen verdrängt werden. Nicht nur der Einbruch der Elektronik in nahezu alle Arbeitsabläufe,

Ihr Weg zum ERFOLG

Selbstmanagement / Kommunikation / Qualifikation / Strategien Fachliche Kenntnisse sind eine Grundlage für beruflichen Erfolg. Aber Erfolg braucht mehr. Persönliche Ziele, Visionen, Strategien. Richtiges Auftreten und dazu passendes Erscheinungsbild. Situationsgerechte Kommunikation. Optimalen Einsatz von Arbeitstechniken und – methoden. Bereitschaft zur

Jahrbuch Anlagentechnik 2016

Der jährlich erscheinende Sammelband Anlagentechnik verfolgt in Ergänzung zur Buchreihe das Ziel dem Leser Hinweise zu neuen Techniken bzw. Verfahren aus dem Bereich der Anlagentechnik für elektrische Verteilungsnetze zu vermitteln. Die Liberalisierung der Strommärkte, Regelungen durch die Bundesnetzagentur und neue

Jahrbuch Anlagentechnik 2015

Der jährlich erscheinende Sammelband Anlagentechnik verfolgt in Ergänzung zur Buchreihe das Ziel dem Leser Hinweise zu neuen Techniken bzw. Verfahren aus dem Bereich der Anlagentechnik für elektrische Verteilungsnetze zu vermitteln. Die Liberalisierung der Strommärkte, Regelungen durch die Bundesnetzagentur und neue

Jahrbuch Anlagentechnik 2012

Starke Veränderungen im Energiemarkt die Globalisierung die neuen Techniken und ständige Anpassungen der Normen Die Vielfalt und der Umfang an notwendigen Kenntnissen im Bereich der Anlagentechnik nimmt ständig zu. Themen wie Energieeffizienz, Nutzung regenerativer Energien, dezentrale Energieversorgung bestimmen nicht nur

Transformatoren

Transformatoren kann man mit Fug und Recht als das Herz einer jeden Umspannstation bezeichnen. Sie haben entscheidenen Einfluss auf die Netzgestaltung und den Betrieb der Netze. Der Anwender hat beim Beschaffen und Betreiben dieses Betriebsmittels ein umfangreiches Normenwerke, aber auch

Systematische Netzplanung

Eine systematische Netzplanung ist immer notwendig, gleichgültig, ob die Belastung des öffentlichen Elektrizitätsversorgungsnetzes wächst, stehen bleibt oder fällt. Es kommt darauf an, die zur Verfügung stehenden Investitionsmittel sinnvoll einzusetzen. Gerade in den Mittel- und Niederspannungsnetzen, die einen Grossteil der Investitionen

Straßenbeleuchtung

Die Straßenbeleuchtung erleichtert den Straßenverkehr in den Dunkelstunden, sowohl für die Kraftfahrer als auch für die Radfahrer und Fußgänger und bringt dem Bürger mehr Sicherheit und damit auch ein Stück Lebensqualität. Die Straßenbeleuchtung ist und bleibt eine kommunale Aufgabe, die

Netzleittechnik Grundlagen

Herausgeber: rolf rüdiger cichowski Autor: Ernst – Günther Tietze Verlage: VWEW Energieverlag, Frankfurt VDE- Verlag, Offenbach und Berlin Erschienen: 2. Auflage,  2006 ISBN: 978-3-8022-0843-0 Anmerkung: an einer Neuauflage wird zurzeit gearbeitet. Voraussichtliche Veröffentlichung Ende 2017.